Tag: IT-Sicherheit

Datenschutz mit einem digitalen Datenschutzassistenten

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat in der HR-Welt für Aufregung gesorgt. Zum Beispiel, weil Unternehmen immer genau wissen müssen, wo personenbezogene Daten gespeichert sind. Denn sie sind verpflichtet, bestimmte Fristen einzuhalten, nach denen diese komplett gelöscht werden müssen. Eine schwer zu meisternde Herausforderung? Nicht unbedingt! Mit einem digitalen Datenschutzassistenten müssen sich HR-Experten über so etwas kein Kopfzerbrechen machen. 

Weiterlesen

IT-Sicherheit, Datenschutz und Datenhosting

IT-Sicherheit, Datenschutz und Datenhosting – mit diesen Stichworten müssen sich Anwender einer HR-Software grundsätzlich und immer auseinandersetzen. Noch einmal stärker ins Bewusstsein gerückt sind die Themenbereiche jedoch durch die Verabschiedung der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung. Ihr baldiges Inkrafttreten erhöht den Druck auf Unternehmen. Was zu beachten ist.

Weiterlesen

Passwörter sicher speichern

Datenschutz, -sicherung und -klau sind in der heutigen Zeit ein allgegenwärtiges Thema. Wer Onlinedienste nutzt, dem wird in der Regel empfohlen, für jeden Dienst ein anderes Passwort zu verwenden. Darin sollten sich Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen befinden, groß und Kleinschreibung sollte gemischt werden und am besten werden mehr als 8 Zeichen verwendet.

Weiterlesen

IT-Sicherheitsexperten gehören zu den Gewinnern des Fachkräftemangels

Die zunehmende Digitalisierung schreitet immer weiter voran und vor allem Großunternehmen geben sich alle Mühe Schritt zu halten. Ob Kundendaten oder Bankzugänge, fast alles befindet sich heutzutage in gut gesicherten Datenbanken. Doch gut gesichert bedeutet nicht unbedingt unangreifbar. Rund 51 Millionen Schaden entstehen allein deutschen Unternehmen jedes Jahr durch Hackerangriffe.

Weiterlesen