Wir wachsen selten allein. Tatsächlich haben einige Psychologen bereits die überzeugende Feststellung gemacht, dass wir nur in Verbindung mit anderen wachsen können. Wir müssen dafür jedoch nicht mit anderen in Trainingsprogrammen lernen. Wir können genauso gut unsere eigenen Möglichkeiten suchen um unsere Fähigkeiten zu erweitern. Hierbei helfen uns vor allem „High-Quality-Connections“, also Verbindungen mit Menschen bei denen wir das Gefühl haben, dass sie das Beste in uns sehen und mit denen wir uns verbunden fühlen. So haben wir ein Gefühl der Sicherheit und daher weniger Angst vor Fehlschlägen und können Wissen schneller und effektiver aufnehmen.

Im Zuge dieser Ergebnisse wurden acht verschiedene Wege ermittelt, wie wir in High-Quality-Connections am besten wachsen können.

  • Gründen Sie eine Arbeitsgruppe mit Kollegen in der Sie beispielsweise gemeinsam einen Onlinekurs belegen oder Bildungsfernsehen ansehen. Unterstützen Sie sich gegenseitig und fordern Sie sich konstruktiv heraus.
  • Entwerfen Sie mit Ihrem Team gemeinsam einen Kurs oder eine Art Seminar zu einem bestimmten Thema und verteilen Sie die Verantwortlichkeiten, so muss sihc jeder intensiv mit dem Thema beschäftigen und das Erlernte hat einen direkten praktischen Nutzen. Das erhöht die Motivation.
  • Setzen Sie sich Lernziele und fragen Sie einen Ihrer Partner ob Sie als Lerncoach für Sie fungieren. Sie können Sie unterstützen und geben Ihnen einen zusätzlichen Ansporn Ihre Ziele zu erreichen.
  • Suchen Sie sich eine Herausforderung in Ihrem Unternehmen und bilden Sie ein Team, um diese zu meistern, mit dem expliziten Ziel High-Quality-Connections zu bilden. Dies wird zu großen Lernerfolgen führen.
  • Schließen Sie sich mit Kollegen zusammen und versuchen Sie ihre Arbeit oder ihr Umfeld mit anderen Augen zu sehen. Nehmen Sie z. B. die Position Ihrer Kunden ein. Ein Theda Care ein Verbundskrankenhaus in Wisconin mit 5 Standorten setzte dies beispielsweise um, als eine Gruppe von Angestellten Patienten im Haus wurden. Ihre Anmerkungen und Änderungsvorschläge führten zu bemerkenswerten Verbesserungen in Sicherheit, Effektivität und Effizienz.
  • Spenden Sie Ihrer Gruppe neue Kraft, indem Sie die Qualität der Beziehungen innerhalb der Gruppe verbessern. Je wohler sich die Menschen fühlen und je mehr Sie das Gefühl haben, dass Ihnen ein Scheitern nicht vorgeworfen wird, desto großer sind Ihre Erfolge.
  • Versuchen Sie direkten Kontakt mit Mitarbeitern zu suchen, die wenig direkten Kontakt mit Ihren Kollegen haben. Teilen Sie mit Ihnen Ihre Erfahrungen mit aktuellen Herausforderungen und den Möglichkeiten, die sich daraus ergeben.
  • Suchen Sie auch Kontakt mit Menschen, die nicht genau dasselbe tun wie Sie, aber aus ähnlichen Bereichen kommen. Eine Gruppe Musiker beispielsweise, die sich zusammentut obwohl jeder ein unterschiedliches Instrument spielt, kann enorm voneinander profitieren. Wenn Sie füreinander spielen bekommen Sie Feedback von Menschen, die ein geschultes Ohr haben, aber nicht denselben Orchesterplatz anstreben. So bleibt die Rückmeldung unverfälscht.

Jeder Einzelne muss selbst Verantwortung für seine Entwicklung übernehmen. Sie können Ihre Möglichkeiten um zu lernen und zu wachsen durch High-Quality-Connections verbessern. Sehen Sie sich innerhalb und außerhalb Ihres Teams, außerhalb Ihres Unternehmens, ja sogar außerhalb Ihres Berufslebens danach um. Das Schöne daran in diese Beziehungen zu investieren ist, dass dabei alle gewinnen.