Die Generationen Y und Z waren in den letzten Jahren immer wieder Gegenstand der Forschung. Vieles macht die so genannten Millennials und ihre Nachfolgegeneration zu einem begehrten Studienobjekt. Zum Beispiel gehören sie zu den jüngsten Gruppen, die auf den Arbeitsmarkt strömen. Und: Sie teilen eine einzigartige Kindheitserfahrung. Sie sind die ersten Generationen, die in Zeiten des frei verfügbaren Internets aufgewachsen sind. Das hat ihr Verhalten und ihre Erwartungshaltung gegenüber Arbeitgebern stark beeinflusst. Bereits im Ausbildungsmanagement sollte dem Rechnung getragen werden.

Weiterlesen