Aktuelles zu Bildungsmanagement und Personalentwicklung



Mit dem easySoft Blog am Puls der Zeit

Category: Bildungsmanagement und Seminarplanung

Ausbildung: Die richtige Verwaltung ist das A und O

Lehrlinge sind inzwischen so rar, dass sich Arbeitgeber glücklich schätzen, wenn das Recruiting-Verfahren erfolgreich abgeschlossen ist und der Ausbildungsvertrag unterschrieben in der Schublade liegt. Doch darauf sollten sie sich nicht ausruhen. Denn Auszubildende sind wechselwilliger denn je. Oft verlassen sie ein Unternehmen wieder, wenn es an der optimalen Organisation in der Lehre hapert. Eine Software zur Ausbildungsverwaltung kann helfen, der Ausbildung die nötige Struktur zu verleihen und Abbruchraten zu senken.

Weiterlesen

Employee Self Service: Der Arbeitnehmer ist König

Wie heißt es in der Dienstleistungsbranche so schön? Der Kunde ist König. Das sollte aber nicht nur für Gastronomie, Einzelhandel oder andere Gewerbe mit direktem Kontakt zum Kunden gelten. Auch für Personalabteilungen wäre das ein gutes Motto. Schließlich ist HR auch ein Dienstleister. Für interne Kunden nämlich: die eigenen Mitarbeiter. Und auch diese gilt es zufriedenzustellen. Die Einführung von Employee Self Service könnte da einiges erleichtern.

Weiterlesen

Big Data: Diese 3 Trends kommen auf HR zu

Big Data gehört zweifellos zu einem der größten Zukunftsthemen in HR. Doch was steckt genau dahinter? Und welche Möglichkeiten ergeben sich aus der Technologie?

Weiterlesen

Auswahl des passenden Software-Anbieters

Die Themen Bildungsmanagement und Recruiting gewinnen im Personalwesen an Bedeutung. Logisch: Für eine leistungsstarke Belegschaft ist es notwendig, die besten Talente an Bord zu holen und ihr Wissen gezielt aufzubauen. Hierbei kann eine passgenaue HR-Software optimal unterstützen. Was bei der Auswahl des richtigen Lösungsanbieters zu beachten ist.

Weiterlesen

McKinsey-Studie zum deutschen Ausbildungssystem

Das deutsche Ausbildungssystem hat – vor allem durch seine duale Ausprägung – einen sehr guten Ruf. Dennoch zeigen sich beim näheren Hinsehen einige Schwachpunkte. Laut ein der Studie „Education to Employment: Getting Europe’s Youth into Work“ Von McKinsey sind 26 Prozent aller Arbeitgeber mit den beruflichen Qualifikationen Ihrer Auszubildenden unzufrieden. Vor allem vermissen sie praktische Erfahrung, gute Arbeitsmoral und die Fähigkeit Probleme systematisch zu lösen.

Weiterlesen

JobTrends Deutschland 2016

Die Benchmark-Studie Staufenbiel „JobTrends Deutschland 2016“ hat bei knapp 300 Unternehmen nachgefragt, was den Arbeitsmarkt im Moment bewegt. Die Ergebnisse zu Gehältern, Abschlüssen, Traineeprogrammen und Social Media Nutzung haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Weiterlesen

Weiterbildung für Unternehmen immer wichtiger

Gerade die Weiterbildung zu digitalen Themen wird von einem großen Teil der Unternehmen in Deutschland als äußerst wichtig eingestuft. In einer Studie von Bitkom Research und dem Meinungsforschungsinstitut Aris wurden 306 Personalverantwortliche aller Branchen ab 50 Mitarbeitern befragt. 76 Prozent gaben an, es sei ihnen wichtig bis sehr wichtig, dass ihre Fachkräfte sich stetig weiterbilden was IT-Themen angeht. Vor allem Dienstleister, Industrie- und Handelsunternehmen legen hierbei besonderen Wert darauf, dass ihre Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand sind.

Weiterlesen

Bildungsurlaub lohnt sich

Bildungsurlaub ist ein Thema, über das zumeist wenig berichtet wird, zumindest wenn nicht gerade im jeweiligen Bundesland ein neues Gesetz dazu verabschiedet wurde. Dabei lohnt es sich durchaus gut informiert zu sein. Denn Bildungsurlaub wirkt sich positiv auf Ihr Arbeitsleben aus. Sie bauen nicht nur Kompetenzen und Hintergrundwissen auf, er hilft Ihnen auch sich beruflich weiterzuentwickeln, da Sie selbst entscheiden können, welche Fähigkeiten und Bereiche Sie vertiefen möchten. Zudem er Selbstbewusstsein, da Sie sich besser für die Herausforderungen des Alltags gerüstet fühlen. Aber auch Arbeitgeber profitieren davon. So kommen die Mitarbeiter nicht nur mit neuen Fähigkeiten und Ideen zurück an Ihren Arbeitsplatz, sie lernen auch Eigenständigkeit, bessere Konfliktlösungen und den richtigen Umgang mit Stress durch Weiterbildungen. Zudem sind steigern regelmäßige Fort und Weiterbildungen die Motivation und die Produktivität.
Weiterlesen

Wie Sie die richtige Lösung für Ihr Bildungsmanagement auswählen

Lösungen zur Seminarverwaltung und –organisation haben in den letzten Jahren eine immer höhere Funktionalität erreicht. Durch Ihren modularen Aufbau wird es außerdem immer einfach nicht benötigte Programmteile auszublenden, um dem Anwender die tägliche Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten. Zudem wird die Anpassung an Unternehmensabläufe und das Corporate Design immer wichtiger, es wird Wert darauf gelegt, dass sich die Lösung den Gegebenheiten im Unternehmen anpasst und nicht umgekehrt.

Damit Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Software nicht den Überblick verlieren, haben wir ein paar Tipps für Sie, wie sie dabei am besten vorgehen.
Weiterlesen

6 Tipps für effektive Mitarbeiterweiterbildung

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter auf Weiterbildungen schicken, haben Sie meist bereits eine Vorstellung, wo und wie sich diese Maßnahme in Zukunft positiv auf den Arbeitsalltag auswirken soll. Doch wie können Sie selbst dafür sorgen, dass das gewünschte Ergebnis auch wirklich eintritt?

Wir haben für Sie 6 Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen.

Weiterlesen