Aktuelles zu Bildungsmanagement und Personalentwicklung



Mit dem easySoft Blog am Puls der Zeit

Category: Bewerbungsmanagement (page 1 of 2)

Ausbildungsmanagement: Das erwarten die Generationen Y und Z

Die Generationen Y und Z waren in den letzten Jahren immer wieder Gegenstand der Forschung. Vieles macht die so genannten Millennials und ihre Nachfolgegeneration zu einem begehrten Studienobjekt. Zum Beispiel gehören sie zu den jüngsten Gruppen, die auf den Arbeitsmarkt strömen. Und: Sie teilen eine einzigartige Kindheitserfahrung. Sie sind die ersten Generationen, die in Zeiten des frei verfügbaren Internets aufgewachsen sind. Das hat ihr Verhalten und ihre Erwartungshaltung gegenüber Arbeitgebern stark beeinflusst. Bereits im Ausbildungsmanagement sollte dem Rechnung getragen werden.

Weiterlesen

Matching: Diese Technologie verändert die Personalauswahl

Matching ist so etwas wie das neue Zauberwort in der Personalauswahl. Das Prinzip: Smarte Algorithmen unterstützen Personaler bei der Vorselektion von Kandidaten.

Weiterlesen

HR Studien: Welche Trends HR 2018 nicht verschlafen darf

Die Lektüre aktueller HR-Studien eröffnet einen Ausblick auf die Trends, die auf HR im Jahr 2018 zukommen. An erster Stelle stehen: Mobile Recruiting und eine Erhöhung des Automatisierungsgrades in wesentlichen HR-Bereichen. Zum Beispiel der Personalentwicklung. Doch in vielen Unternehmen fehlt es noch an der technischen Ausstattung.

Weiterlesen

Auswahl des passenden Software-Anbieters

Die Themen Bildungsmanagement und Recruiting gewinnen im Personalwesen an Bedeutung. Logisch: Für eine leistungsstarke Belegschaft ist es notwendig, die besten Talente an Bord zu holen und ihr Wissen gezielt aufzubauen. Hierbei kann eine passgenaue HR-Software optimal unterstützen. Was bei der Auswahl des richtigen Lösungsanbieters zu beachten ist.

Weiterlesen

Mitarbeiterbindung: Was zu beachten ist

Mitarbeiterbindung wird immer wichtiger und gehört künftig zu den großen Herausforderungen für Unternehmen. Denn einer Vielzahl an offenen Stellen steht eine geringe Zahl an Absolventen gegenüber. Umso wichtiger ist es, die bestehende Belegschaft im Unternehmen zu halten.

Weiterlesen

Warum Sie vielleicht gute Kandidaten verlieren

Unternehmen brauchen länger als jemals zuvor – oder zumindest länger als in den letzten 15 Jahren, um eine freie Stelle zu besetzen. Gleich zwei veröffentlichte Studien (eine von Glassdoor und eine von der DHI Group) kommen zu dem Ergebnis, dass sich die Zeit zwischen der Ausschreibung und der Neubesetzung einer Stelle immer länger wird.

Weiterlesen

Eindruck hinterlassen mit Ihren Stellenanzeigen

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance, das ist ein geflügeltes Wort. Dies gilt jedoch nicht nur beim persönlichen Kennenlernen. Auch für Werbe- oder Stellenanzeigen, hat dieses Sprichwort Bestand. Denn wenn das Design oder der Inhalt nicht ansprechen, wird gar nicht erst geklickt.
Natürlich gibt es inzwischen ganz schön viele Anforderungen, denen so eine Anzeige gerecht werden soll. Mobile Optimierung ist ganz wichtig. Aber auch ein originelles Design, um sich von den anderen Unternehmen abzugrenzen. Natürlich muss es trotzdem übersichtlich sein und alle wichtigen Informationen zu Job und Arbeitgeber enthalten.

Weiterlesen

Aktuelle Bewerbungstrends für 2017

Es gibt viele Studien, die sich damit beschäftigen, wie das Recruiting der Zukunft aussehen wird, was Bewerber wirklich wollen und vor welchen Schwierigkeiten Personaler stehen. Da kann man auch gerne mal den Überblick verlieren. Wir haben für Sie die Trends zusammengefasst, die wir weiter im Kommen sehen.

Weiterlesen

Die Ergebnisse des Berufsbildungsbericht 2015

Nach wie vor ist das duale System der beruflichen Bildung die wichtigste Quelle für den zukünftigen Fachkräftebedarf. Über eine halbe Million Menschen steigen über eine Ausbildung ins qualifizierte Berufsleben ein. Den bisherigen Erfolg belegt auch die Jugendarbeitslosigkeitsrate, die mit 7,4 Prozent weit unter den anderen in der Europäischen Union liegt.
Weiterlesen

Technische Stolpersteine, die Ihre Candidate Experience trüben

Die meisten Unternehmen legen viel Wert auf eine gute Candidate Experience. So werden Zeit und Geld investiert, um diese immer weiter zu verbessern. Oft wird dabei aber übersehen, dass die eigene Technologie sich negativ auf die Bewerbererfahrungen auswirken kann. Der Report „How Candidate Experience is Transforming HR Technology“ von CareerBuilder in den USA hat sich diesem Thema gewidmet und fünf technologische Hürden identifiziert.

Weiterlesen

Older posts